14.09.2019

Heinbachs auch in Gladenbach erfolgreich

 

Bei der 48. Hinterländer Laufveranstaltung in Gladenbach konnten Schwestern Lisa und Sonja Heinbach erneut Klassensiege verbuchen.

Auf dem Programm stand ein 1000 m Bahnlauf. Lisa legte die zwei und eine halbe Runden in 3:30 Minuten zurück und holte sich den Sieg in der Altersklasse W15.

Mit diesem Sieg baute Lisa ihren Vorsprung in der Serienwertung deutlich aus.

Die 7-jährige Sonja benötigte 3:47 Minuten und gewann mit deutlichem Vorsprung die Altersklasse W8

14.09.2019

U18 Staffel gewinnt Regionsmeisterschaft

 

Im Rahmen der Lahn-Dill-Mehrkampfmeisterschaften, ermittelte die Region Mitte des Hessischen Leichtathletik-Verbandes, auch ihre besten Langstaffeln.

Die LG Verantwortlichen hatten geplant einer Männer-, eine weibliche U18 und eine weibliche U16 an den Start zu bringen. Am Ende war man froh die U18 Staffel auf die 6 Stadionrunden schicken zu können.

Die 3 x 800 m Staffel ging in der Besetzung Finja Schnorr Mia Scharrè und Celine Eidmann an den Start.

IMG 20190914 145957

Weiterlesen: 14.09.19 Langstaffeln

08.09.2019

Silber für LGLO bei der 2. KILA Veranstaltung

 

KILA ist Leichtathletik in spielerischer Form. Auch bei der zweiten Veranstaltung in Leun konnten die beiden Mannschaften der LGLO sich beachtlich schlagen.

Auf dem Programm standen 2 x 40 m Sprint, Hoch/Weitsprung, Schlagwurf mit einem Tennisring, Hindernisstaffel und eine Biathlonstaffel.IMG-20190908-WA0000

Leider musste die Startgemeinschaft auf zwei wichtige Stützen in Team I verzichten. Um so besser zu bewerten ist, dass nach dem Sieg in Aßlar diesmal Silber für die Geparden hinter der SG Rechtenbach heraussprang. LGLO 2- Die Raketen konnten sich als gute 6. platzieren.

Im Einsatz waren: Carlotta Werum, Leonie Peh, Aurelia Schlitt, Lucy Biermann, Sonja Heinbach, Lilly Peh, Lilly Wenzel, Felia Reuter und Jannis Bender für LGLO I

Die Raketen bildeten: Fyn Daszczyk, Lenny Bender, Amire Jamal, Ali, Viviana Panhans, Chiara Brandstetter, Laurie Bender, Laurena Schilling, Josephine Bender, Jasmin Ciura und Emily Eimer.

 

14.09.19

Schnorr Schwestern gewinnen Mehrkampftitel

 

In Dietzhölztal/Ewersbach richteten die Kreise des ehemaligen Leichtathletik Bezirks Gießen die Mehrkampfmeisterschaften für die Altersklassen U14 und U12 aus.

Mit nur 3 Sportler/Innen reisten die Verantwortlichen der LG Langgöns-Oberkleen in den nördlichsten Zipfel des Lahn-Dill Kreises.

Finja Schnorr vertrat dies schwarz-weißen Farben beim Vierkampf bei der weiblichen Jugend W13. Die Oberkleenerin, deren Stärke eigentlich die Mittelstrecken sind, präsentierte sich in guter Verfassung und überzeugte mit 3 persönlichen Rekorden.

IMG 20190914 151417

 

v.l. Jonathan Rieb, Finja und Sophia Schnorr

Weiterlesen: 14.09.19 Lahn-Dill Mehrkampf

07.09.2019

800 m Läuferinnen beschließen die Saison mit 5 Bestzeiten

 

Das Herbstsportfest in Wetzlar nutzten einige LGLO-Athletinnen und Athleten um auch einmal in anderen Disziplinen zu starten.

Besonders auf der 800 m Strecke konnte die LG gleich 5 junge Damen an den Start schicken. Celine Eidmann war im gemeinsamen Rennen der Frauen und Jugend schnellste heimische Starterin. Die Langgönserin löste die Lichtschranke nach 2:31,58 Minuten aus was nicht nur ein neuer Hausrekord war, sondern auch für den Sieg bei der Jugend U18 reichte. Die Zwillinge Lotta und Mia Scharrè vervollständigten das Siegertreppchen als 2. und 3. Nach 2:34,87 Minuten bzw. 2:36,53 Minuten.

Für Luisa Rudersdorf blieb die Uhr nach 2:44,98 Minuten stehen.

Weiterlesen: 07.09.2019 Herbstsportfest